Anmerkung zum Schirmherrn: Jeremy Irons

Jeremy

Jeremy Irons ist nicht nur ein bekannter Hollywoodschauspieler, sondern auch ein renommierter Shakespearedarsteller. Geboren auf der Isle of Whight in 1948, überlegte er sich zuerst, Tierarzt zu werden, bevor er seine Leidenschaft für das Schauspielern entdeckte. Er hat zahlreiche Bühnenauftritte absolviert, unter anderem am Londoner West End als Henry Higgins im Musical My Fairy Lady, und am Broadyway in The Real Thing an der Seite von Glenn Close. Auf der Kinoleinwand ist er bekannt aus Filmen wie The Man Who Knew Infinity (2015), Der Mann in der eisernen Maske (1998), oder als Stimme von Scar in Der König der Löwen (1994) im englischen Original. 2016 ist er in Batman v Superman: Dawn of Justice zu sehen.

Seine Auftritte in Shakespeareprojekten sind genauso beeindruckend. Dank seinen Rollen als Antonio in Michael Radfords Leinwandadaption von Der Kaufmann von Venedig (2004), oder als Henry IV in der BBC Adaption The Hollow Crown (2012), und seinen Auftritten mit der Royal Shakespeare Company kann Jeremy Irons zu einem denr herausragendsten  Shakespearedarstellern unser Zeit gezählt werden.

Wir fühlen uns geehrt, ihn als Schirmherren des Zurich Shakespeare Festival 2016 begrüssen zu dürfen und danken ihm für seine Unterstützung.